Oliver Neumann  I  Businessdoc  Live Keynote 2019

 

 

 

 

 

Der Weg des Arztes in die eigene Praxis ist entweder intrinsisch moti­viert (hin zur eigenen Praxis) oder extrinsisch motiviert (weg aus dem Krankenhaus). Sehr häufig sind beide Faktoren einflussnehmend auf die Niederlassung. Auf dem Weg in die eigene Praxis als Unternehmer, werden dabei üblicherweise vier Phasen durch­laufen.

Unbewußte Inkompetenz

Bewußte Inkompetenz

Bewußte Kompetenz

Unbewußte Kompetenz

 

„Ich weiß, dass ich nichts weiß“! Bei einer Keynote im Jahre 2019 habe ich das u.a. zum Thema gemacht. Jedem Unternehmer kommt das immer mal wieder unter. Besonders in Zeiten von Wandel und Digitalisierung. Flexibilität bedeutet also Kompetenz – das ist Euch neu? Flexibel zu sein heißt, sich schnell auf neue Situationen einstellen zu können, und gut informiert zu sein. So entsteht Interaktion und Entwicklung.

Eine tolle Woche und bleibt unternehmerisch.

 

YouTube:

iTunes:

https://podcasts.apple.com/de/podcast/unbewusste-inkompetenz/id1352715958?i=1000492143913

Spotify:

www.startup-praxis.de

www.businessdoc.online

info@businessdoc.online

Artikel:

https://businessdoc.online/wp-content/uploads/2019/10/NEU_Praxismanagement_3_Neumann.pdf