Bettina Seim  I  Heine Optotechnik GmbH

Bettina Seim ist Teil der Geschäftsführung der HEINE Optotechnik GmbH. Ihr Lebensgefährte (Oliver Heine) ist Inhaber des Unternehmens in der 3. Generation.

Das Thema „Digitalisierung“ ist für die Firma Heine ein zentraler Unternehmensbaustein. Insbesondere der Austausch mit Ärzten und anderen Playern im Gesundheitssystemen beschäftigt das Familienunternehmen, um Problemstellungen besser zu verstehen und Ideen zu sammeln für neue Anwendungsgebiete und Produkte.

HEINE Optotechnik ist ein weltweit operierender Hersteller von medizinischen und technischen Diagnostikinstrumenten. Gegründet wurde die Firma 1946 von dem deutschen Physiker Helmut A. Heine und befindet sich seitdem im Familienbesitz. Firmensitz ist Herrsching am Ammersee, südwestlich von München gelegen.

Einen wertvollen Beitrag für die Gesellschaft zu leisten, war eine wesentliche Triebfeder für die Gründung von HEINE Optotechnik. „Aus diesem Grund liegt uns die Gesundheit von Menschen am Herzen und wir sind überzeugt, dass nur mit den qualitativ besten Diagnostik-Instrumenten eine frühestmögliche, äußerst genaue und verlässliche Diagnose möglich ist“ so Bettina Seim.

In einem sehr offenen und authentischen Interview mit Bettina Seim erfahren wir mehr von einem Unternehmen, das sich zur Aufgabe gemacht hat, die Digitalisierung als Herausforderung und Chance zu sehen und seinen Teil dazu im Gesundheitssystem beizutragen.

 

Unbedingt anhören.

 

YouTube:

iTunes:

https://podcasts.apple.com/de/podcast/businessdoc-arzt-als-unternehmer/id1352715958

Spotify: