Veronika Schweighart  I  Climedo Health GmbH

 

Climedo hat sich das Ziel gesetzt, Patienten durch intelligente Software-Lösungen die bestmögliche medizinische Behandlung zu bieten.

„Gemeinsam mit Europas führenden Kliniken haben wir eine innovative cloud-basierte Plattform zur klinischen Validierung von Medizin- und Pharmaprodukten entwickelt“.

Durch die digitale Vernetzung aller Beteiligten (Medizinproduktehersteller, Pharmaunternehmen, CROs, Kliniken sowie Patienten) ermöglicht Climedo seinen Kunden und Nutzern signifikante Leistungssteigerungen, Kosteneffizienzen und somit eine beschleunigte Einführung medizinischer Innovationen auf dem Markt.

Bei Climedo steht das Thema „Empathie“ seit Tag eins klar im Vordergrund. Die Gründer wollen etwas Gutes tun, indem sie die Medizinbranche revolutionieren und Ärzte und Patienten stärker in den Fokus rücken. Von den Lösungen sollen nicht nur die unmittelbaren Kunden profitieren, sondern auch die „Endnutzer“ – die Ärzte und Patienten. Denn wenn Ärzte weniger Zeit in die administrative und technische Handhabung einer klinischen Studie stecken müssen, können sie sich viel besser um ihre Patienten kümmern. Studien belegen, dass, wenn sich Patienten gut aufgehoben fühlen und man sich Zeit für sie nimmt, dies eine extrem positive Auswirkung auf das Heilungsresultat hat. Wer sich verstanden fühlt, spricht auf Therapien besser an.

Vielen Dank an Veronika Schweighart für die Einblicke in die StartUp Welt.

 

YouTube:

Spotify:

ITunes:

https://podcasts.apple.com/de/podcast/businessdoc-146-i-veronika-schweighart-i-climedo-health/id1352715958?i=1000478284834